InstitutePeople
Prof. Dr. Holger Butenschön

Prof. Dr. rer. nat. Holger Butenschön

Prof. Dr. rer. nat. Holger Butenschön
Address
Schneiderberg 1B
30167 Hannover
Building
Room
347
Prof. Dr. rer. nat. Holger Butenschön
Address
Schneiderberg 1B
30167 Hannover
Building
Room
347
Roles

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Ausgedehnte π-Systeme bestehend aus Ferrocenen
  • Reaktionsmechanismen von Ferrocen-Analoga
  • Katalyse und Methodik der C-H-Aktivierung
  • Automatisierung von Reaktionen basierend auf Parallelsynthesizer

LEBENSLAUF

  • Persönliche Daten
    Geburtsdatum21. Juli 1953
    GeburtsortHamburg, Deutschland
    Wehrdienst

    Soldat auf Zeit 1973 - 1974,

    zur Zeit Hauptmann d. R.

  • Beruflicher Werdegang
    seit 1993

    Professor (C3), Leibniz Universität Hannover, Deutschland

    1985 - 1992 

    Wissenschaftlicher Angestellter, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mühlheim, Deutschland

    Vierring-anellierte Cyclopentadienyl- und Arenkomplexe,
    (Cyclopentadienylalkyl)phosphan-Komplexe

    1983 - 1984

    Postdoc bei Prof. K. P. C. Vollhardt, University of California at Berkeley, California, USA

    Co-vermittelte Cycloadditionen von Cyclopropylalkinen, Steroidsynthese

  • Bildungsweg
    1991 Habilitation Organische Chemie, Universität Hamburg, Deutschland
    1983 Promotion (Dr. rer. nat.),  Universität Hamburg, Deutschland
    1980 - 1983 

    Doktorarbeit bei Prof. Dr. Armin de Meijere, Universität Hamburg, Deutschland

    Wege vom Triquinacen zum Acepentalen

    1976 - 1980

    Diplom-Studium, Universität Hamburg, Deutschland

    1960 - 1972Schulbesuch am Bismarck-Gymnasium mit Reifeprüfung, Hamburg
  • Ehrungen
    1992 - 1993 Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Bergischen Universität -GH- Wuppertal im Fachbereich Organische Chemie
    1985 - 1987Liebig-Stipendium des Verbands der Chemischen Industrie e.V.
    1983 - 1984NATO-Stipendium
    1976 - 1982Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes (Studienförderung, Promotionsstipendium)
  • Gastprofessuren
    2008

    Visiting Professor, Department of Chemistry, University of California at Berkeley, California, USA

    2000 Karcher Lectureship,  Department of Chemistry and Biochemistry, University of Oklahoma in Norman,  Oklahoma, USA
    1999Foreign Visiting Professor, Institute of Advanced Material Study, Kyushu University, Fukuoka, Japan
  • Weitere Funktionen
    seit 2014

    Vorsitzender des Herausgebergremiums von CHEMKON

    2011 - 2017Mitglied und Sprecher des Senats der Leibniz Universität Hannover
    2010 - 2013Vorsitzender der Fachgruppe Chemieunterricht der Gesellschaft Deutscher Chemiker
    seit 2009 Mitglied des Herausgebergremiums von CHEMKON
    2007 - 2011Stellvertretendes Mitglied des Senats der Leibniz Universität Hannover
    2007 - 2009 Mitglied des Fakultätsrats der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover
    2007 - 2009Mitglied des Vorstands der Fachgruppe Chemieunterricht der Gesellschaft Deutscher Chemiker
    2004 - 2005Dekan des Fachbereichs Chemie der Universität Hannover
    1997 - 2001Mitglied der Studienreformkommission der Gesellschaft Deutscher Chemiker
    1996 - 2000Vorsitzender des Ortsverbands Hannover der Gesellschaft Deutscher Chemiker