Am Institut für Organische Chemie (OCI) arbeiten zehn Arbeitsgruppen: Diese fokussieren sich vor allem auf die organische Synthese (neuartige Synthesetechnologien, Totalsynthese von Naturstoffen, Metallorganische Chemie) sowie die synthetische bzw. chemische Biologie und die Strukturaufklärung von Biomolekülen mit Kernresonanzspektroskopie. Die Wirkstoffforschung steht im Zentrum der Forschungsaktivitäten – die einzelnen Forschungsgebiete gruppieren sich darum.

Näheres zum Umgang mit Covid-19 an der Leibniz Universität Hannover

ARBEITSGRUPPEN DES INSTITUTS

Institutsübergreifende Serviceeinrichtung für die Naturwissenschaftliche Fakultät
Institutsübergreifende Serviceeinrichtung für die Naturwissenschaftliche Fakultät

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Das Deutschlandstipendium

Die Leibniz Universität Hannover vergibt in jedem Studienjahr Deutschlandstipendien an Studierende höherer Semester sowie an Studienanfängerinnen und -anfänger. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten zwei Semester lang 300 Euro im Monat. www.uni-hannover.de/de/studium/finanzierung-und-foerderung/deutschlandstipendium/

Verfasst von Leibniz Universität