Arbeitsgruppen
AG Kirschning

Arbeitsgruppe Prof. Dr. Andreas Kirschning

In unserer Arbeitsgruppe ist die Synthesechemie in großer Vielfalt zu Hause. Wir nutzen und kombinieren die Chemie, die Biotechnologie und Synthesetechnologien für die wirkstofforientierte Naturstoffforschung und die Entwicklung von intelligenten biomedizinischem Materialien.

In unserer Arbeitsgruppe ist die Synthesechemie in großer Vielfalt zu Hause. Wir nutzen und kombinieren die Chemie, die Biotechnologie und Synthesetechnologien für die wirkstofforientierte Naturstoffforschung und die Entwicklung von intelligenten biomedizinischem Materialien.

FORSCHUNGSRICHTUNGEN IN DER AG KIRSCHNING

Die Fähigkeit, neue Moleküle und molekulare Architekturen zu designen und zu synthetisieren stellt ein unermesslich mächtiges Werkzeug dar, welches großen Einfluss auf andere molekulare Wissenschaftsfelder ausübt. Die Forschung in der Gruppe Kirschning ist auf die strategische Kombination einer Fülle verschiedener Methoden für die organische Synthese (SynMeth) und die Totalsynthese komplexer organischer Moleküle ausgerichtet (TotalSyn). Diese beinhalten auch biotechnologische auf Enzyme und Ganzzellen fußende (SynBio), wie auch technologische auf die Flowchemie basierende (Flow) Werkzeuge. Sie stellen die Grundlage für Entwicklungen und Anwendungen in der Wirkstoffforschung (Target) und bei biomedizinischen Materialien (BioMed) dar.